Natalie Becker
Flötistin

Trio Soli Sono - Repertoire

Peter Ablinger (*1959)
Ohne Titel, I - III (1990-1991) für drei Flöten

C.Ph.E. Bach (1714-1788)
 Trio B-Dur für drei Flöten

J.S. Bach (1685-1750)
15 dreistimmige Sinfoniae, BWV 787-801

Klarenz Barlow (*1945)
Estudio Siete (1995) für Flöte, Altflöte und Bassflöte
Otodeblu (1990) für Flöte, Altflöte und Bassflöte

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Trio nach op. 87 für drei Flöten

Georges Bizet (1838-1875)
Carmen-Bearbeitungen für zwei Flöten und Bassflöte

Joseph Bodin de Boismortier (1689-1755)
Sonaten für drei Flöten

Jan Bus (*1961)
Tanz! (2001) für Pikkolo und drei Flöten

Leonhard von Call (1768-1815)
Trio e-moll, op. 31 für drei Flöten
Jaques Casterede (*1926)
Flutes en Vacances für drei Flöten

Jean-Michel Damase (*1926)
Suite pastorale für drei Flöten

Martin Daske (*1962)
 trifluodem (1995) für zwei Flöten und Altflöte

readings (2000) für Altflöte, Bassflöte und Tonband

Robert Delanoff (*1942)
Ein Friedensangebot (2003) für drei Flöten

Etienne Delmas
Vigognes (2000) für drei Flöten

Giuseppe Demachi (1732-1791)
Trio G-Dur für drei Flöten

Francois Devienne (1759-1803)
Trios Nr. 3, 5 für drei Flöten

Violeta Dinescu (*1953)
Au coeur du silence (1995) für drei Flöten

Niccolò Dothel (1721-1810)
Trio e-moll für drei Flöten

Max Friedrich Baron de Droste Hülshoff (1764-1840)
Sinfonie Concertante für drei Flöten und Orchester

Antonin Dvorak (1841-1904)
 Gavotte für drei Flöten

Friedrich Ebert (*1922)
Fliegen für drei Flöten

Helmut W. Erdmann (*1947)
Trio II (1973) für drei Flöten

Gabriel Fauré (1845-1924)
 Pavane für zwei Flöten und Bassflöte

Luc Ferrari (*1929)
Madame de Shanghai (1996) für Flöte, Altflöte, Bassflöte und Tonband

Jacquelin Fontyn (*1930)
Eolus (2005) für Pikkolo, drei Flöten, Altflöte und Bassflöte

Hermann Grabner (1886-1969)
Musik für drei Flöten (1956)

Friedemann Graef (*1949)
Cirrus-Altostratus (1996) für drei Flöten
 Die Spurensuche (2002) für Flöte, Altflöte und Bassflöte

Klaus Huber (*1924)
Oiseaux d'argent (1977) für 1-3 Flöten

Erhard Karkoschka (*1923)
Im Dreieck (1975) für drei Flöten

Rudolf Kelterborn (*1931)
Terzett (1982) für drei Flöten

Friedrich Kuhlau (1786-1832)
Grand Trio h-moll, op. 90 für drei Flöten

Trio D-Dur, op. 86 für drei Flöten

 Trios Nr. 1-3, op. 13 für drei Flöten

Caspar Kummer (1795-1870)
Trio, op. 24 für drei Flöten

Norbert Linke (*1933)
Coloratura (1983-84) für Pikkolo, drei Flöten und Altflöte

Olga Magidenko (*1955)
Ein Edelstein in einer einfachen Einfassung (2000) Nr.1, op.66 für Pikkolo, Flöte und Bassflöte

Dietrich Manicke (*1923)
Strauß-Metamorphosen (1988) für drei Flöten

Saverio Mercadante (1795-1870)
Tre Serenata für drei Flöten

Frank Michael (*1943)
Dumka, op. 69 (1991) für drei Flöten

Piotr Moss (*1949)
Form XII (1998) für drei Flöten

Vivienne Olive (*1950)
Out of context (1973) für zwei Flöten und Altflöte

John Palmer
Hellawes für Flöte, Altflöte und Bassflöte

Johann Joachim Quantz (1697-1773)
Trios Nr. 1-3, QV 3: 30-32 für drei Flöten

Jean-Philipp Rameau (1697-1773)
Deux Pieces für drei Flöten

Anton Reicha (1770-1836)
 Trio D-Dur, op. 26 für drei Flöten

Alain Ridout (*1939)
Tarka, The Wanderer für drei Flöten

Rainer Rubbert (*1957)
Contraerea celesta (2002) für drei Flöten mit h-Fuß

Takehito Shimazu (*1949)
Evolution (1975) für drei Flöten

Ludger Singer (*1960)
Reisetrio (2003) für Pikkolo, drei Flöten und Altflöte

Nipp-Sono (2003) für drei Flöten

Ono-Spin (2003) für Flöte, Altflöte und Bassflöte

Juan Maria Solare (*1966)
Seis Bagatellas (1987) für drei Flöten

Marius Suciu
Tri-Color für drei Flöten

Jürgen Sturm (*1954)
Emm-Punkt (2003) für Flöte, Altflöte, Bassflöte, Gesang, E-Gitarre, Bass und Tablas

Witold Szalonek (1927-2001)
 Haupt der Medusa (1992) für drei Flöten
Poseidon und Medusa (2001) für zwei Pikkoli, Altflöte, Bassflöte und Crotales
Medusas Traum von Pegasus (2001) für Flöte und Bassflöte

Henri Tomasi (1902-1971)
Trois pastorales für drei Flöten

Peter Tschaikowsky (1840-1893)
Tanz der Rohrflöten aus der Nußknacker-Suite für drei Flöten und Streicher

Alexander Tscherepnin (1899-1977)
Trio, op. 59 für drei Flöten

Gil Vleggaar
The River Flows (1998) für drei Flöten

Eugène Walkiers (1793-1866)
Trio, op. 93 für drei Flöten

Thomas Weelkes (ca. 1575-1623)
Six English Madrigals für zwei Flöten und Bassflöte

Jörg Wette (*1963)
Metropolis (1993) für drei Flöten, Klarinette, Streicher und Klavier
Klangbrücken (2003) für drei Flöten, Klarinette, Trompete, Streicher, Harfe und Orgel

Christian Wolff (*1934)
For 1,2 or 3 people (1964)

Frank Zabel (*1968)
Echoes of Light (2006) für zwei Flöten und Altflöte

Helmut Zapf (*1956)
Ballspiele Klangbälle (1992) für drei Flöten

Laszlo Zempleni (*1947)
Flötentrio für drei Flöten

Bernd Alois Zimmermann(*1918)
Tempus loquendi (1963) für Flöte, Altflöte und Bassflöte

Albrecht Zummach
Alte Welt (2001) für zwei Pikkoli, zwei Flöten, Bassflöte, drei Sänger, Tuba, Klanghölzer und Harfe